News


Sa

27

Jul

2019

TREC Turnier C/E in Gödersdorf KTN - LM

 

LM Orientierungsreiten - Stiegerhof  27.07.2019

 

Am wunderschönen Gelände der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof durften wir heuer unsere Landesmeisterschaften austragen. Einen großen Dank an dieser Stelle an den Bereichsleiter für Pferdewirtschaft, Herrn Anton Freithofnig, der uns das Turnier am Stiegerhof durch sein positives Entgegenkommen überhaupt erst ermöglichte. Für Rat und Tat beim Aufbau standen uns Lisa Willitsch und Walter Tschmelitsch hervorragend zur Seite, vielen Dank dafür!

 

Die POR, dankenswerterweise kreiert durch Oswald Tschojer, überraschte mit anspruchsvollen und dennoch lösbaren Aufgaben und führte vorbei an den Kletterfelsen und der Burg des Kanzianiberges. Alle Reiter genossen den Ritt.

 

Die MA war am großen, schönen Reitplatz des Stiegerhofes markiert. Sehr entspannt und nachsichtig sahen alle Reiter die großen Wasserlachen, welche nach dem Sturzregen der Nacht zuvor noch immer nicht ausgetrocknet waren. Alle C-Starter waren im Klassement der Landesmeisterschaft und hatten auch die MA zu reiten.

 

Und der PTV-Bewerb war, einer LM entsprechend, sehr anspruchsvoll. Zuerst ging es gleich mal weit und steil bergab zu den ersten vier Hindernissen. Danach vorbei am Fischteich der Schule, im Zickzack durch die schräge Koppel, und über das Hindernis „Tor“, der Dorfstraße dann noch zu den letzten Hindernissen und mit Vollgas danach bergauf ins Ziel. 

 

Neu war heuer, dass wir, konform mit unseren Meisterschaftsbedingungen, auch eine Jugend-LM werten konnten. Den Landesmeistertitel in der allgemeinen Klasse erritt sich heuer verdient Bettina Griesser mit ihrem Picasso (RV Drauauen), den Vizelandesmeistertitel schaffte Karin Presslinger mit Donnertello. Bei der Jugend siegte Helene Renko auf Harek-Heino (LVLR OG Maria Rain) vor Katharina Unterweger auf El Sandocan. Das Referat gratuliert herzlichst den Siegern und natürlich auch allen Platzierten!!

 

Die tolle Infrastruktur der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof war echter Luxus beim Turnier und wir sagen noch einmal DANKE TONI, WALTER und LISA!

 

Aufgrund der freiwilligen Helfer und der Richter gab es einen reibungslosen Ablauf des Turnieres. Weil ihnen Allen besonderer Dank gebührt, möchte ich hier namentlich erwähnen:

Kerstin Reiter (Auswertung), Manu Quell, Regina Gasperl, Manfred Wakonig (Richter), Ossi Tschojer (Strecke, Richter), Sigberta Stachel, Walter Michitsch, Carina Kazianka (Hilfsrichter), Ingrid und Emely Brachmayer, Hannes Pack (Küche, Hilfsrichter, Fotos), Babsi Neumeyer (Start/Ziel), Caro Pirker, Elena Krebs (Schreiber). Vielen großen Dank!!

 

Bei der Siegerehrung wurden wir von dem heranbrausenden Gewitter fast weggepustet, trotzdem bildeten die vielen frischorangen Shirts mit den weißen Reithosen ein tolles Bild im Kontrast zu dem sich verdunkelnden Himmel. Da auch Tirol seine LM bei uns austrug, erklangen die Hymnen von Tirol und Kärnten, und nach mehreren großzügigen Ehrenrunden im Galopp am schönen Reitplatz, traten alle etwas hektisch bei Blitz und Donner und den ersten dicken Tropfen die Heimreise an.

 

Für mich war es ein schöner Tag. Danke euch allen!

Beate Cekoni-Hutter (diesmal mit Cosmo Niva)

0 Kommentare

Sa

22

Jun

2019

TREC Turnier A/C/E in Altenberg OÖ - BLMM

 

BLMM 2019 - Altenberg OÖ

 

Eine besondere Leistung schafften wir Kärntner, als wir wohlgelaunt und guter Dinge bei der BLMM in Altenberg bei Linz starteten.

Am Donnerstag dem 22.06. fanden wir uns an einem, von den Altenberger Pferdefreunden Susi und Silvia unter Beteiligung von Alexandra und Michael, liebevoll und gut organisierten Turnier ein. Das Wetter war vermeintlich wunderbar, als um 19 00 Uhr eine tiefschwarze Tsunamiwolke über Linz heranrollte. Fazit: eine Stunde später war sämtliche Deko und das Gastrozelt einfach weg. Wir Kärntner Reiter waren bei unseren Pferden im Boxenzelt, das es 10cm hoch aus der Verankerung riss. Ich flüsterte Heino zu: „…wenn dir etwas passiert gehe ich mit dir…“.

 

Am nächsten Tag wurde vom Veranstalter mit zwei neuen, schnell aufzubauenden Zelten als Schattenspender improvisiert, und siehe da, nach einer weiten, tollen POR näherte sich am Abend eine dunkle Wolke, diesmal aus nordwestlicher Richtung, und weg waren auch diese beiden Zelte. Der Veranstalter reagierte prompt mit Plan C: Thema „Dach über’n Kopf“ wurde mit einem 7,5-Tonner mit aufklappbarem Ladecontainer erledigt! Toll gemacht von allen Beteiligten!

 

Ich wünschte mir, dass der große, blaue, aufblasbare Deko-Fisch neben dem Gang vom Winde verweht wird…, das passierte natürlich nicht 😉. Die PTV war cool flüssig zu reiten und mit Fisch und Bär, Kakteen und Blumen nett dekoriert, wirklich toll gemacht.

 

Achja, die besondere Leistung der Mannschaft war, dass Pony Stella nach der POR den Vet-Check nicht schaffte, Kurti sich unfreiwillig von Funky trennte und ich mit Heino den falschen Sprung nahm, Bettina mit ihrer soliden Leistung  uns allen verzieh und Ines bei ihrem ersten A-Bewerb, angefangen mit dem Wetter, über Streckenlänge, Technik, der schwierigen MA-Strecke und sprungbetonten PTV gleich `mal eine hardcore-Erfahrung bezüglich A-Bewerb machen musste.

 

Nach einem äußerst stimmungsvollen Abend im Lastwagen bei Getränk und Gesang, sind wir am Sonntag um viel Erfahrung reicher die Heimreise angetreten. Es war trotz allem ein schönes Wochenende!

Beate Cekoni-Hutter

 

 

0 Kommentare

Do

30

Mai

2019

TREC Turnier C/E in Himmelberg KTN

 

Am 30. Mai fand in Himmelsberg beim Dressurstall von Eva Natmessnig ein weiteres TREC Turnier statt. Der Himmelvater hatte es leider weder die Tage vor, noch am Turniertag gut mit uns gemeint.

Ankunft bei Regen und Matsch, machten es den Veranstaltern nicht wirklich leicht, denn schon das Unterbringen der PKW mit Hängern war eine kleine Herausforderung. Start bei mäßigem Regen und während der ganzen POR, konnte aber die gute Laune der TREC Reiter nicht trüben. Eine Mittagspause mit kulinarischer Versorgung wurde vom freundlichen Team der Veranstalter organisiert und stärkte die Reiter für den PTV-Bewerb, der sehr übersichtlich gebaut war, doch aufgrund der sehr matschigen und daher rutschigen Strecke eine weitere Herausforderung für alle Pferde und Reiter war.

In geselliger Runde fand dann die Siegerehrung statt, die von Katrin, der Tochter der Veranstalterin, vorgenommen wurde.

 

Ein großer Dank gilt Eva und ihrem Team, die trotz schlechtem Wetter den Bewerb möglich gemacht haben!!

 

Beate Cekoni-Hutter

 

 

0 Kommentare

So

12

Mai

2019

TREC Turnier C/E in Ferlach KTN

 

Als sehr wetterfest zeigten sich die Reiter beim TREC in Ferlach. Nach einer Verschiebung des Turniers wegen eines vorhergesagten Wintereinbruches für den 5.5., war am 12.5 das Wetter auch nicht viel besser. Leider konnten zwei geplante Tore wegen eines hochwasserführenden Baches nicht geritten werden und während des ganzen Tages war Regenausrüstung ein notwendiger Begleiter. Dennoch erfolgte viel Lob über die Strecke, vor allem aus dem starken Team Tirol. Auch Salzburg war mit zwei Reitern vertreten, was mich sehr freute.

Die Strecke lud abschnittsweise zum Galoppieren ein, führte über Wiesen- und Waldwege und war als Einstieg in die heurige Saison absolut angemessen angelegt.

Die Geländestrecke (PTV) auf der großen ebenen Wiese war für alle gut einsehbar, die Pferde waren teilweise sehr gut gelaunt und das Reiten der jeweils neun Hindernisse gar nicht so einfach aufgrund des kurzen Startintervalles.

 

Im C-Bewerb ging unsere Ingrid Bluch (RV Hof Leisbach) mit ihrem Quadretto Bianco als Siegerin hervor. Der Sieg im E-Bewerb ging an Johanna Ertl (RV Drauauen) auf Moses. Als bereits oftmalige Siegerin in der Klasse E (meist auf Stella) zeigte Johanna, dass sie auch mit einem eher unerfahrenen Pferd die Beste ihrer Kategorie sein kann.

Die weiteren Wertungsklassen gingen an Kurt Schnögl (OG Gut Hallegg) auf Funky Molly (C-A) und Tamara Tschojer (USRV Pegasus Lavant) auf Speedy (E-Jugend).

 

Als Veranstalterin möchte ich mich nochmals bei allen Reitern bedanken, die trotz des Regens gestartet sind. Weiters Danke an das zivilisierte Verhalten bei den Überquerungen der Hauptstraße und des Bahngleises. Im urbanen Raum kann dies immer wieder einmal notwendig sein.

 

Es freute mich, dass viele junge Reiter am Start waren, ich wünsche allen viel Motivation für diesen doch recht aufwendigen Reitsport.

Wie immer ein herzliches Dankeschön an die Richter, an die Helfer und an die Auswertung Kerstin Reiter, die einen großartigen Job gemacht hat.

 

Beate Cekoni-Hutter

 

0 Kommentare

Mi

01

Mai

2019

1. PTV-Cup in Ferlach

 

Bei prächtigem Wetter fand sich am 1. Mai eine recht große Starterzahl beim PTV-Bewerb in Ferlach ein. Aufgrund der Verstärkung aus Tirol und der gleichzeitigen Ausschreibung als Richterfortbildung, waren unter anderem auch Referent Martin Lobenwein und Bundesreferentin Brigitte Tentschert vor Ort.

Bemerkenswert, dass sehr viel Jugend mitmachte, worüber sich auch die Bundesreferentin mit motivierenden Worten äußerte!

 

Beate Cekoni-Hutter

 

 

0 Kommentare

18. 09. 2014

Nächster Stammtisch am 6. Oktober!

Der Ori-Stammtisch: Jeden ersten Montag im Monat beim Gasthaus Jerolitsch in Krumpendorf!

Beginn: 19:00 Uhr

 

Interessierte und Quereinsteiger sind jederzeit willkommen!

 

 

Pferdemesse Stiegerhof

Die Orientierungsreiter sind auf der Pferdemesse am Stiegerhof von Samstag, den 11. bis Sonntag den 12.Oktober 2014.

 

Schaut vorbei und informiert Euch bei uns am Stand über diesen Pferdesport! Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Orientierungsreiterkurs im Herbst

Am Samstag, den 25. Oktober 2014 findet in Viktring/Klkagenfurt ein Ori-Kurs für Einsteiger statt!

 

Man kann mit dem eigenen Pferd mitmachen oder sich vor Ort ein Pferd (Haflinger) für die Dauer des Kurses "ausborgen".

Der Kurs wird um 20 € angeboten, die Kosten für ein Leihpferd betragen zusätzlich 10 €.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Teilnehmer! :)

Ausschreibung zum Orientierungsreiterkurs
Aussschreibung Kurs 2014 Tiffany.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

08. 07. 2014

Einladung TREC Maria Rain

Österreichische Staatsmeisterschaft

Allgemeine Klasse / Junioren

C, C-lizenzfrei

Einsteiger

 

von 15.-17. August 2014

Der Orientierungsritt in Maria Rain wird in 4 Varianten ausgetragen:

  1. TREC A (ÖM)
  2. TREC C TREC
  3. C-lizenzfrei
  4. TREC KK (Einsteiger)

 

TREC A nur Einzelstarter. Jede andere Kategorie kann auch in Gruppen gestartet werden, maximal vier Reiter pro Gruppe. Mindestalter der Reiter/innen bei Einzelstart 16 Jahre, bei Gruppenstart auch darunter, jedoch muss ein Reiter volljährig sein.

Geritten wird mit einer Kartenkopie im Maßstab 1:25 000, die vom Veranstalter bereitgestellt wird.

 

Die Verwendung von Sprechfunk, GPS-Geräten oder Handy und die Inanspruchnahme von fremder Hilfe sind verboten.

 

 

Für sämtliche Reitaufgaben (inkl. Siegerehrung) besteht Helmpflicht!

Reitgertenlänge während PTV max. 70cm!

Sicherheitsweste für alle Starter während der PTV Pflicht!

Für Hunde besteht Leinenpflicht!


Vorläufiger Zeitplan:

 

Freitag 15. August 2014:

  • ab 09:00 Boxen beziehbar
  • ab 12:00 Meldestelle geöffnet (Meldestelle)
  • ab 16.00 Vet Check
  • 18:00 offizielle Besichtigung der Hindernisstrecke ( PTV ) 19:00 Meldeschluss
  • ab 19:30 Begrüßung und Reiterbesprechung
  • 20:00 Gemeinsames Abendessen ( Einladung des Veranstalters )
  • 19:00 Meldeschluss für alle Teilnehmer!

 

Bei Anreise am Samstag ist die Teilnahme trotzdem am Freitag 15.August bis 19:00 der Meldestelle telefonisch bekannt zu geben (04227-84092).

 

 

Samstag 16. August 2014:

  • 7:00-8:00 PTV-Besichtigung C, Clzfr, KK
  • 6:40 Kartenzeichnen
  • 7:00 Start POR alle Kategorien, Startintervall voraussichtlich 5 min
  • 15:00 Start PTV C, C-lizenzfrei, KK
  • Anschließend ca. 17:00 Siegerehrung C, C-lizenzfrei, KK

 

 

Sonntag 17. August 2014:

  • 8:00 Vetcheck
  • 9:00 Start MA
  • 11:00 Start PTV
  • Anschließend ca. 15:00 Siegerehrung A, ÖM

 

Etwaige Änderungen des Zeitplanes werden bei der Meldestelle per Aushang bekannt gegeben.


Anmeldung - Gebühren:

 

Nennung TREC A über ZNS 45,00 bis drei Wochen vor Termin Nennschluss 23. Juli 2014

 

Start- und Nenngeld: C, C-lzfr, KK 35,00 (Nachnennung 45,00)

 

Anmeldung: C, C-lzfr, KK bis 5. August 2014

Nachnennung: C, C-lzfr, KK bis 14. August 2014

 

Boxenpauschale: 100,00 Boxenreservierung: alle Kat. mittels Akonto von 70,00 bis 31. Juli 2014

 

Boxenreservierung nur gültig bei Einzahlung einer Akontozahlung von 70,00 für die Box!

 

Empfänger: Ländliche Reiter Maria Rain

Kontowortlaut: TREC Maria Rain 2014

(bitte Zahlungszweck „Box“ od. „Startgeld (Kat.) und Box“ angeben)

 

Bankverbindung: Raika Maria Rain

IBAN 413948700030418164

BIC:RZKTAT2K487

 

Anmeldungen C, Clzfr, KK per e-Mail:

beate.cekoni@aon.at

reitstall-wakonig@aon.at

Teilnahmebedingungen:

 

TREC A/C:

Startkarte oder Lizenz

Turnierpferderegistrierung

gültiger Impfschutz

 

C-lizenzfrei:

Mitgliedschaft bei einem Verein

Reiterpass

gültiger Impfschutz

 

KK:

gültiger Impfschutz

 

Der Veranstalter übernimmt für etwaige Schäden oder Verluste keine Haftung!!

 

REITEN AUF EIGENE GEFAHR UND RISIKO!


Kontakte:

 

Organisation u. Anmeldung:

Reitstall Wakonig/Manfred Wakonig Tel.:0664-41 69 458

Mail: beate.cekoni@aon.at, reitstall-wakonig@aon.at

 

Meldestelle und Anmeldung:

Tel.Nr.: 04227/84092

 

Techn. Delegierter u. Turnierbeauftragter:

Manfred Wakonig 0664/41 69 458

 

Turnierleitung:

Hr. Wolfgang Wakonig

 

Hufschmied:

Markus Wakonig: 0664/42 36 645

 

Tierarzt:

Dr. Andreas Sendlhofer und Dr. Beate Cekoni-Hutter

 

Geländebauchef:

Manfred Wakonig

 

Richter:

Andreas Sucher, Irmgard Schimper, Manuela Quell, Paul Szente-Varga, Regina Gasperl, Liselotte König, Alfred Ertl, Ernst Burg

Quartiere:

 

Hotel Sonnenhof

Angersbichl 15

9161 Maria Rain

Tel.Nr.:04227/84164

 

Kirchenwirt

Kirchenstr. 58

9161 Maria Rain

Tel.Nr.: 04227/84237

 

Gasthof Singer

Unterschlossberg 5

9161 Maria Rain

Tel.Nr.:04227/84020

 

Gasthof Pension Puschnig

St. Gandolf 5

9071 Köttmannsdorf

Tel.Nr.: 04220/2260

Fax: 04220/26184

 

 

Gasthof-Pension Plasch

A-9170 Ferlach

Ressnig 17

Tel: 04227/2370

www.gasthof-plasch..at

info@gasthof-plasch.at

 

Gasthof Restaurant Wellness Camping Schütz

A-9162 Ferlach

Kirschentheuer 2

04227/2482

www.schuetz-hotel.at

 

Gasthof Ratz Kirschentheuer 6

9162 Strau

Tel: 04227/2328

Fax 04227/2328-13

office@ratz.at


Anfahrt:

 

Aus allen Richtungen kommend über Klagenfurt – Richtung Loiblpass/Ferlach – nach ca 4km Abbiegen nach Maria Rain (Hinweisschilder)


Anmeldeformular TREC A/C/C-lzfr/KK Maria Rain 15.-17. August 2014

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

01. 07. 2014

BLMM 2014 in Niederösterreich - Kärnten wieder mit dabei!

Nach einigen Jahren war heuer erstmals wieder eine Kärntner Mannschaft bei den BLMM dabei. Bei bestem Wetter und mit bester Laune traten die "3 Engel für Kärnten" mit ihren Pferden die Reise nach Niederösterreich an. Als einziger Kärntner im C-Bewerb war auch Markus mit Vincent mit in NÖ, unterstützt von seiner Meli. Es war eine gelungene Veranstaltung bei der man wieder mal  sehr viel Lernen konnte.

 

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!

15. 04. 2014

Einladung TREC Glainach von 23. bis 24. Mai 2014

Kärntner Landesmeisterschaft C, KK fortgeschritten, KK Einsteiger

 

Der Orientierungsritt in Glainach wird in 4 Varianten ausgetragen:

  • TREC B (KLM)
  • TREC C
  • TREC KK (Fortgeschrittene)
  • TREC KK (Einsteiger)

 

TREC B nur Einzelstarter. Jede andere Kategorie kann auch in Gruppen gestartet werden, maximal vier Reiter pro Gruppe.

 

Mindestalter der Reiter/innen bei Einzelstart 16 Jahre, bei Gruppenstart auch darunter, jedoch muss ein Reiter volljährig sein.

 

Geritten wird mit einer Kartenkopie im Maßstab 1:25 000, die vom Veranstalter bereitgestellt wird. Die Verwendung von Sprechfunk, GPS-Geräten oder Handy und die Inanspruchnahme von fremder Hilfe sind verboten. Für sämtliche Reitaufgaben (inkl. Siegerehrung) besteht Helmpflicht! Reitgertenlänge während PTV max. 70cm! Sicherheitsweste für alle Starter während der PTV Pflicht ! Für Hunde besteht Leinenpflicht!

 

Vorläufiger Zeitplan

 

Freitag 23. Mai 2014:

 

  • ab 13:00 Boxen beziehbar
  • ab 14:30 Meldestelle geöffnet (Meldestelle Sabine Lettl 0664-73998707)
  • ab 14:30 Anmeldung, Einstallung, Einweisung
  • ab 16:00-16:45 Veterinärkontrolle in Startreihenfolge (B-Bewerb), Stockmaß messen
  • 17:00 Start MA
  • 18:00 Meldeschluss für alle Teilnehmer
  • 18:30 Reiterbesprechung 

 

Bei Anreise am Samstag ist die Teilnahme trotzdem bereits am Freitag 23. Mai bis 18:00 der Meldestelle telefonisch bekannt zu geben (Sabine Lettl 0664-73 99 87 07).

 

Samstag 25. Mai 2014:

 

  • 7:00-8:00 offizielle PTV-Besichtigung
  • ab 8:00 Kartenzeichnen
  • 8:20 Start POR alle Kategorien, Startintervall voraussichtlich 5 min
  • ab 14:00 Start PTV
  • Anschließend ca 17:00 Siegerehrung zu Pferd

 

Etwaige Änderungen des Zeitplanes werden bei der Meldestelle per Aushang bekannt gegeben.

 

 

Anmeldung - Gebühren:

 

Nennung TREC B beim Veranstalter 45,00 EUR

Nennschluss 18.Mai 2014 

 

Start- und Nenngeld                 C, KK fortg, KK 35,00 EUR (Nachnennung 45,00 EUR) 

Anmeldung                               C, KK fortg, KK bis 16. Mai 2014

Nachnennung                            C, KK fortg, KK bis 23.Mai 2014

Boxenpauschale                         90,00 EUR (Paddock 25,00 EUR)

 

Boxenreservierung alle Kategorien mittels Akonto von 60,00

Boxenreservierungen bis 1.Mai 2014

Boxenreservierung nur gültig bei Einzahlung einer Akontozahlung von 60,00 für die Box!

 

Empfänger: URV Rosental, Dornach 8, 9162 Strau Kontowortlaut: TREC Glainach 2014 (bitte Zahlungszweck „Box“ od. „Startgeld Kat. und Box“ angeben)

 

Bankverbindung: Volksbank Kärnten Süd IBAN 91 46900 66 33 93 70 000 BIC:VORFAT21XXX

 

Anmeldungen C, Clzfr, KK bitte per Fax oder e-Mail an

Dr. Beate Cekoni-Hutter

Fax : 0 4227 - 5655

Mail: cekoni@tierarzt-ferlach.at

 

oder an

Sabine Lettl

Mail: w.lettl@gmx.at

 

Kontakte:

 

Organisation u. Anmeldung: Dr. Beate Cekoni-Hutter Tel.:0664-54 55 000 Fax:04227-5655 Mail: cekoni@tierarzt-ferlach.at Meldestelle und Anmeldung: Sabine Lettl (0664-73998707) w.lettl@gmx.at

Technischer Delegierter u. Turnierbeauftragter: Manfred Wakonig (0664-41 69 458)

Turnierleitung: Dr. Beate Cekoni-Hutter (0664-54 55 000)

 

Teilnahmebedingungen: 

 

TREC B/C:   Startkarte oder Lizenz Turnierpferderegistrierung, gültiger Impfschutz

KK fortgeschr:  Mitgliedschaft bei einem Verein, Reiterpass, gültiger Impfschutz

KK:   gültiger Impfschutz

 

Der Veranstalter übernimmt für etwaige Schäden oder Verluste keine Haftung!! REITEN AUF EIGENE GEFAHR UND RISIKO!

 

Quartiere:

 

Gasthof-Pension Plasch

A-9170 Ferlach

Ressnig 17

04227 – 2370

www.gasthof-plasch..at

info@gasthof-plasch.at

 

Gasthof Renko-Stiegler

A-9170 Ferlach

Hauptplatz 3

04227-2002 

 

Gasthof Restaurant Wellness Camping Schütz

A-9162 Ferlach

Kirschentheuer 2

04227-2482

www.schuetz-hotel.at

 

Gasthof Ratz

Kirschentheuer 6

A-9162 Strau

Tel: 04227-2328

Fax 04227-2328-13

office@ratz.at

 

Anfahrtsplan:

 

Aus allen Richtungen kommend über Klagenfurt – Richtung Loiblpass Ferlach – in Ferlach linkshaltend Richtung St. Margareten im Rosental – nach ca. 4 km rechts abbiegen zum TÜPL GLAINACH (Hinweisschilder (Pferdekopf „Turnier“) ab dem zweiten Kreisverkehr an der Loiblpassbundesstraße)

 

für „Insider“ aus Osten kommend: A2 Südautobahn Abfahrt Grafenstein – Richtung Annabrücke – Rottenstein- ÖDK-Brücke – Dullach – Rosentalbundesstraße – Glainach TÜPL

 

Anmeldeformular

 

Karte/Anfahrt

 

Teilnehmerliste

 

Ausschreibung


02. 04. 2014

Liebe Freunde des Orientierungsreitens!

Als Referentin für Orientierungsreiten und Leiterin des Kurses für Orientierungsreiten am 29./30.3.2014 am Reitgelände Wakonig möchte ich mich herzlichst für eure zahlreiche und engagierte Teilnahme bedanken!

 

Traut's Euch, das Erlernte beim Turnier in Glainach am 23./24.Mai umzusetzen! Es würde mich wirklich sehr freuen!

 

Nächster Ori-Stammtisch ist kommenden Montag 7.4.2014 beim Jerolitsch in Krumpendorf 19 30h, da können wir wieder vieles besprechen!

 

Liebe Grüße und einen schönen Start in die Saison,

Eure Beate Cekoni Landesreferentin Orientierungsreiten

26. 02. 2014

Artikel in der Pferderevue März 2014

09. 02. 2014

Nächster ORI-Reitertreff am 03. 03. 2014

Jeden ersten Montag im Monat treffen sich die Oris im Hotel Jerolitsch, Jerolitschstraße 43, 9201 Krumpendorf.

Treffpunkt ab 19 Uhr, offizieller Beginn ist um 19:30 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!

31. 01. 2014

2-Tageskurs Orientierungsreiten im März 2013

Ende März findet der erste Orientierungsreitkurs für das Jahr 2014 in Kärnten statt. Der Kurs richtet sich sowohl an Einsteiger und Interessierte als auch an fortgeschrittene Reiter. Der Kurs gilt auch als Fortbildung für Wanderreitführer.

 

Der zweitägige Kurs soll Einsteigern die theoretischen und praktischen Grundlagen vermitteln, um in der Folge an einem der zahlreichen Turniere der Saison an den Start gehen zu können.

 Für Fortgeschrittene bieten sich im Rahmen des Kurses verschiedenste Übungsmöglichkeiten um die Techniken des Orientierungsreitens zu verbessern. 

 

Für die Pferde werden untertags Boxen zur Verfügung gestellt - Kosten: 7 €/Tag (ohne Heu/Futter)

Box von Smstag auf Sonntag: 20 € (ohne Heu/Futter)

Box vonFreitag bis Sonntag: 40 € (ohne Heu/Futter)

Ein Paddock darf abgesteckt werden.

 

 

Infos und Anmeldung: 

Beate Cekoni-Hutter

Landesreferentin Orientierungsreiten

0664/54 55 000

cekoni@tierarzt-ferlach.at

 

 

Nächtigungsmöglichkeiten:

 

Gasthof Puschnig

St. Gandolf 5

9071 Köttmannsdorf

04220-2260

 

Gasthof Kirchenwirt

Kirchenstraße 58

9161 Maria Rain

04227-84237-0

 

Hotel Restaurant Sonnenhof

Angersbichl 15

9161 Maria Rain

04227-84164

 

Gasthof Plasch

Ressnig 17

9170 Ferlach

0699-12 02 81 09

 

 

Kursausschreibung Kärnten, März 2014
Kursausschreibung OR-Kurs29-30.3.2014 .p
Adobe Acrobat Dokument 439.8 KB

28. 01. 2014

Unsere neue Homepage ist online!

Referentin Orientierungsreiten Kärnten

Beate Cekoni-Hutter

cekoni@tierarzt-ferlach.at


Landesfachverband für Pferdesport in Kärnten  • Referat Orientierungsreiten • Anzengruberstraße 37 • 9020 Klagenfurt office@orientierungsreiten-kaernten.com

Impressum